• / Presse (DIE LINKE)

    DIE LINKE. Hessen unterstützt Initiative "Verkehrswende in Hessen"

    „Wir unterstützen die Initiative ‚Verkehrswende in Hessen‘ und beteiligen uns an der Sammlung von Unterschriften für ein Verkehrswendegesetz, welches Fußgänger*innen schützt, den Radverkehr ausbaut und den ÖPNV in Hessen stärker als bislang fördert“, erklärt Jan Schalauske, Landesvorsitzender der Partei DIE LINKE ...
  • / Presse (DIE LINKE)

    Jetzt: Auslandseinsätze beenden – Rüstungsexporte stoppen!

    „Wir kämpfen für konsequente Abrüstung und wollen den Export von Waffen und Rüstungsgütern verbieten“, erklären Petra Heimer und Jan Schalauske, Landesvorsitzende der Partei DIE LINKE. Hessen, anlässlich des Antikriegstages am 1. September. „Um Krieg und Gewalt zu beenden und allen Menschen ein gutes Leben zu ermöglichen, müssen globale friedliche und kooperative Lösungen gefunden werden ...
  • / Presse (Landtag)

    Konzept der LINKEN für einen bundesweiten Mietendeckel schützt und entlastet Mieterinnen und Mieter – auch in Hessen

    Anlässlich der gestern von der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag vorgestellten Studie zu einem bundesweiten Mietendeckel erklärt Jan Schalauske, stellvertretender Vorsitzender und wohnungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: „Die Studie zeigt: Ein bundesweiter Mietendeckel ist verfassungsrechtlich möglich und verbessert flächendeckend den Schutz vor steigenden und überhöhten Mieten – auch in Hessen ...
  • / Presse (DIE LINKE)

    Über die doppelte Geschichtsvergessenheit der Stadt Bad Hersfeld

    „In den meisten hessischen Städten hat sich ein Geschichtsbewusstsein entwickelt, zu dem es gehört, auch die Zeit des Faschismus aufzuarbeiten“, erklärt Jan Schalauske, Landesvorsitzender der Partei DIE LINKE Hessen. „Dies scheint nicht für die Festspielstadt Bad Hersfeld zu gelten, die sich sonst gerne ‚weltoffen‘ zeigt ...
  • / Presse (Landtag)

    Reichtum umverteilen, Armut überwinden

    Zum Setzpunkt der LINKEN ‚Reichtum gerecht besteuern um einen solidarischen Aufbruch aus der Krise zu finanzieren!‘ erklärt Jan Schalauske, stellvertretender Vorsitzender und finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: „Die zentrale Frage der kommenden Monate lautet: Wer schultert die finanziellen Lasten der Krise ...
  • / Reden

    Reichtum umverteilen, Armut überwinden - Teil 1

    In seiner 81. Plenarsitzung am 08. Juli 2021 diskutierte der Hessische Landtag über unseren Setzpunkt "Reichtum gerecht besteuern um einen solidarischen Aufbruch aus der Krise zu finanzieren!‘". Dazu die Rede unseres finanzpolitischen Sprechers Jan Schalauske.
  • / Reden

    Reichtum umverteilen, Armut überwinden - Teil 2

    n seiner 81. Plenarsitzung am 08. Juli 2021 diskutierte der Hessische Landtag über unseren Setzpunkt "Reichtum gerecht besteuern um einen solidarischen Aufbruch aus der Krise zu finanzieren!‘". Dazu die zweite Rede unseres finanzpolitischen Sprechers Jan Schalauske.
  • / Presse (Landtag)

    Salzbachtalbrücke ist kein Einzelfall: Kaputtgesparte Infrastruktur fällt Hessen auf die Füße. 24 weitere Brückenbauwerke in ebenfalls schlechtem Zustand

    Zur Sperrung der Salzbachtalbrücke erklärt Jan Schalauske, stellvertretender Vorsitzender und finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: „Das Desaster um die Salzbachtalbrücke wirft ein Schlaglicht auf die Versäumnisse der letzten Jahre und Jahrzehnte. Die Probleme, ...
  • / Presse (Landtag)

    Wohnkosten in hessischen Großstädten viel zu hoch: Bundesweiter Mietendeckel und konsequente Mietenpolitik auf Landesebene dringend notwendig

    Anlässlich der heutigen Veröffentlichung der wissenschaftlichen Studie der Hans Böckler Stiftung ‚Die Verfestigung sozialer Wohnversorgungsprobleme‘ (siehe: https://www.boeckler.de/de/pressemitteilungen-2675-33590.htm) erklärt Jan Schalauske, stellvertretender Vorsitzender und wohnungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE ...
  • / Presse (DIE LINKE)

    Petra Heimer und Jan Schalauske werden als Landesvorsitzende bestätigt

    Petra Heimer, Landesvorsitzende der Partei DIE LINKE. Hessen fordert einen sozial ökologischen Umbau in Hessen, also solidarische Antwort auf den Klimawandel. „Wir machen weiterhin den Parlamenten, aber auch auf der Straße Druck für soziale Gerechtigkeit und einen sozialökologischen Umbau. Deshalb streiten ...
  • / Presse (Landtag)

    Ländliche Räume in Hessen: Wachsende Ungleichheit statt gleichwertige Lebensverhältnisse

    Anlässlich der Vorstellung der Studie „Gleichwertige Lebensverhältnisse? Zur Entwicklung ländlicher Räume in Hessen“ erklärt Jan Schalauske, stellvertretender Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag und LINKEN-Landesvorsitzender: „Für die schwarzgrüne Landesregierung findet der ländliche Raum vor allem in Sonntagsreden statt ...
  • / Presse (Landtag)

    Aktuelle Stunde zur gescheiterten Privatisierungspolitik ‚Schwarzgrün versagt beim Klimaschutz‘ ist Setzpunkt der LINKEN

    Auf Antrag der Fraktion DIE LINKE. wird der Antrag ‚Evaluation von Roland Kochs teurem Erbe bestätigt: Gescheitertes Privatisierungsprogramm LEO schadet hessischen Steuerzahlerinnen und Steuerzahlern‘ im Rahmen einer Aktuellen Stunde am Donnerstag im Landtag aufgerufen. Dazu erklärt Jan Schalauske, stellvertretender Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE ...
  • / Presse (DIE LINKE)

    Gebt die Impflizenzen frei

    „Europa sollte sich ein Vorbild an den USA nehmen und die Impflizenzen endlich freigeben und den Patentschutz aussetzen“, erklärt Jan Schalauske, Landesvorsitzender der Partei DIE LINKE. Hessen. „Die Pharmakonzerne müssen Patente zur Verfügung stellen. Um die Pandemie langfristig unter Kontrolle zu bringen, müssen die Produktionskapazitäten der Impfstoffe schnellstmöglich erweitert werden ...
  • / Presse (Landtag)

    Uniklinikum Gießen und Marburg Privatisierung rückgängig machen, Rechtsgutachten zeigt Weg dahin auf

    Anlässlich der Vorstellung des Gutachtens von Prof. Joachim Wieland zum Uniklinikum Gießen und Marburg erklärt Jan Schalauske, stellvertretender Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag und LINKEN-Landesvorsitzender: „Die Privatisierung des Uniklinikums Gießen und Marburg war, ist und bleibt ein schwerer Fehler zu Lasten der Beschäftigten, der Patientinnen und Patienten sowie von Forschung und Lehre, der rückgängig gemacht werden muss ...
  • / Presse (DIE LINKE)

    Heraus zum 1. Mai – Solidarität ist unsere Antwort auf die Krise

    „Nutzen wir den Tag der Arbeit um mit Abstand und Solidarität auf der Straße oder virtuell deutlich zu machen, dass gerade jetzt der Kampf für bessere Arbeitsbedingungen und eine gerechtere Gesellschaft noch mehr an Bedeutung gewonnen hat“, erklären Petra Heimer und Jan Schalauske, Landesvorsitzende der Partei DIE LINKE Hessen ...
Blättern: