• / Reden

    Reichtum umverteilen, Armut überwinden - Teil 2

    n seiner 81. Plenarsitzung am 08. Juli 2021 diskutierte der Hessische Landtag über unseren Setzpunkt "Reichtum gerecht besteuern um einen solidarischen Aufbruch aus der Krise zu finanzieren!‘". Dazu die zweite Rede unseres finanzpolitischen Sprechers Jan Schalauske.
  • / Reden

    Rede zum Landesentwicklungsplan

    In seiner 81. Plenarsitzung am 8. Juli 2021 diskutierte der Hessische Landtag über den Landesentwicklungsplan. Dazu die Rede unseres wohnungspolitischen Sprechers Jan Schalauske.
  • / Reden

    Rede zu Maßnahmen aus dem GZSG-Paket

    In seiner 80. Plenarsitzung am 7. Juli 2021 diskutierte der Hessische Landtag über einige Investitionsmaßnahmen, die aus dem Sondervermögen finanziert werden sollen. Dazu die Rede unseres finanzpolitischen Sprechers Jan Schalauske.
  • / Reden

    Mieterinnen und Mieter brauchen sofortige Atempause - Teil 2

    In seiner 78. Plenarsitzung am 17. Juni 2021 debattierte der Hessische Landtag eine Aktuelle Stunde der LINKEN zum Thema "Mieterinnen und Mieter endlich wirksam schützen: bundesweiten Mietendeckel einführen, bestehende landesgesetzliche Instrumente konsequent nutzen". Dazu die zweite Rede unseres stellvertretenden Vorsitzenden und wohnungspolitischen Sprechers Jan Schalauske ...
  • / Reden

    Mieterinnen und Mieter brauchen sofortige Atempause - Teil 1

    In seiner 78. Plenarsitzung am 17. Juni 2021 debattierte der Hessische Landtag eine Aktuelle Stunde der LINKEN zum Thema "Mieterinnen und Mieter endlich wirksam schützen: bundesweiten Mietendeckel einführen, bestehende landesgesetzliche Instrumente konsequent nutzen". Dazu die Rede unseres stellvertretenden Vorsitzenden und wohnungspolitischen Sprechers Jan Schalauske ...
  • / Reden

    Grüne Anleihe des Landes ist dreistestes Greenwashing

    In seiner 78. Plenarsitzung am 17. Juni 2021 debattierte der Hessische Landtag zum Thema "Grüne Anleihe des Landes ist dreistestes Greenwashing". Dazu die Rede unseres stellvertretenden Vorsitzenden sowie haushalts- und finanzpolitischen Sprechers Jan Schalauske.
  • / Reden

    Rede zum 17. Juni 1953

    In seiner 78. Plenarsitzung am 17. Juni 2021 diskutierte der Hessische Landtag zum 17. Juni 1953. Dazu die Rede unseres stellvertretenden Vorsitzenden Jan Schalauske.
  • / Presse (Landtag)

    Ländliche Räume in Hessen: Wachsende Ungleichheit statt gleichwertige Lebensverhältnisse

    Anlässlich der Vorstellung der Studie „Gleichwertige Lebensverhältnisse? Zur Entwicklung ländlicher Räume in Hessen“ erklärt Jan Schalauske, stellvertretender Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag und LINKEN-Landesvorsitzender: „Für die schwarzgrüne Landesregierung findet der ländliche Raum vor allem in Sonntagsreden statt ...
  • / Presse (Landtag)

    Aktuelle Stunde zur gescheiterten Privatisierungspolitik ‚Schwarzgrün versagt beim Klimaschutz‘ ist Setzpunkt der LINKEN

    Auf Antrag der Fraktion DIE LINKE. wird der Antrag ‚Evaluation von Roland Kochs teurem Erbe bestätigt: Gescheitertes Privatisierungsprogramm LEO schadet hessischen Steuerzahlerinnen und Steuerzahlern‘ im Rahmen einer Aktuellen Stunde am Donnerstag im Landtag aufgerufen. Dazu erklärt Jan Schalauske, stellvertretender Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE ...
  • / Presse (Landtag)

    Uniklinikum Gießen und Marburg Privatisierung rückgängig machen, Rechtsgutachten zeigt Weg dahin auf

    Anlässlich der Vorstellung des Gutachtens von Prof. Joachim Wieland zum Uniklinikum Gießen und Marburg erklärt Jan Schalauske, stellvertretender Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag und LINKEN-Landesvorsitzender: „Die Privatisierung des Uniklinikums Gießen und Marburg war, ist und bleibt ein schwerer Fehler zu Lasten der Beschäftigten, der Patientinnen und Patienten sowie von Forschung und Lehre, der rückgängig gemacht werden muss ...
  • / Reden

    Rede zum Grundsteuergesetz

    In seiner 72. Plenarsitzung am 29. April 2021 diskutierte der Hessische Landtag zum Gesetzentwurf der Freien Demokraten zum Hessischen Grundsteuergesetz. Dazu die Rede unserer finanz- und haushaltspolitischen Sprechers Jan Schalauske.
  • / Reden

    Rede zur Änderung der Artikel 141 und 161 der Hessischen Verfassung

    In seiner 72. Plenarsitzung am 29. April 2021 diskutierte der Hessische Landtag einen Gesetzentwurf zur Aufnahme eines Zwei-Drittel-Mehrheitserfordernisses für Beschlüsse über Abweichungen vom Verschuldungsverbot. Dazu die Rede unseres finanz- und haushaltspolitischen Sprechers Jan Schalauske.
  • / Reden

    Rede zum Gute-Zukunft-Sicherungsgesetz

    In seiner 71. Plenarsitzung am 28. April 2021 diskutierte der Hessische Landtag über den Haushalt des Hessischen Rechnungshofs 2019. Dazu die Rede unseres finanz- und haushaltspolitischen Sprechers Jan Schalauske.
  • / Reden

    Rede zum Haushaltsausschuss

    In seiner 71. Plenarsitzung am 28. April 2021 diskutierte der Hessische Landtag den Antrag des Finanzministers auf Erteilung der Zustimmung des Haushaltsausschusses gemäß § 8 Abs. 3 GZSG. Dazu die Rede unseres finanz- und haushaltspolitischen Sprechers Jan Schalauske.
  • / Reden

    Rede zur Aufhebung der Schuldenbremse

    In seiner 70. Plenarsitzung am 27. April 2021 diskutierte der Hessische Landtag unseren Gesetzentwurf zur Änderung des Artikels 141 der Hessischen Verfassung. Dazu die Rede unseres finanz- und haushaltspolitischen Sprechers Jan Schalauske.
  • / Reden

    Rede zum Fehlbelegungsabgabe-Gesetz

    In seiner 70. Plenarsitzung am 27. April 2021 diskutierte der Hessische Landtag einen Gesetzentwurf zur Änderung des Fehlbelegungsabgabe-Gesetzes. Dazu die Rede unseres finanz- und haushaltspolitischen Sprechers Jan Schalauske.
Blättern: