Positionen

  • / Presse (DIE LINKE)

    DIE LINKE startet ins Wahljahr 2023, Jan Schalauske und Anna Hofmann als Direktkandidat*innen für die Wahlkreise 12 und 13 in Marburg-Biedenkopf gewählt

    Marburg-Biedenkopf und Hessen brauchen eine sozial-ökologische Wende. Bei ihrer Wahlversammlung am Donnerstag den 16.02.2023, hat DIE LINKE. Marburg-Biedenkopf zwei erfahrene Kommunalpolitiker*innen mit großer Mehrheit als ihre Direktkandidat*innen gewählt. Im Wahlkreis 13 tritt der studierte Politikwissenschaftler und Landtagsabgeordnete Jan Schalauske (42) an ...
  • / Presse (Landtag)

    Schwarzgrüne Wohnungspolitik: Versagen statt Erfolgsgeschichte

    Anlässlich der heutigen Landtagsdebatte zur Wohnungspolitik erklärt Jan Schalauske, wohnungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: „Wir unterstützen den Vorschlag der SPD, das ‚Mitarbeiterwohnen‘ im Rahmen der sozialen Wohnraumförderung zu unterstützen, um die Not auf dem Wohnungs- und Arbeitsmarkt insbesondere in der Rhein-Main-Region zu lindern ...
  • / Reden

    Es braucht endlich mehr bezahlbaren Wohnraum!

    In seiner 128. Plenarsitzung am 15. Februar 2023 diskutierte der Hessische Landtag zur Wohnungspolitik. Dazu die zweite Rede unseres Vorsitzenden und wohnungspolitischen Sprechers Jan Schalauske.
  • / Presse (Landtag)

    Hessen bleibt stabil – bei der Umverteilung von unten nach oben

    Anlässlich der heutigen Landtagsdebatte zum Antrag der beiden Regierungsfraktionen CDU und Grünen ‚Hessen kommt stabil durch die Krise‘ erklärt Jan Schalauske, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: „Wer behauptet, Hessen komme stabil durch die Krise, blendet die Realität sehr vieler Menschen in Hessen aus ...
  • / Presse (Landtag)

    Aktuelle Stunde der LINKEN: Solidarität mit den Menschen in der Erbebenregion – Abschiebestopp jetzt! Setzpunkt im Plenum: Landesregierung muss Kampf gegen Armut verstärken

    Als Aktuelle Stunde wird am Donnerstag im Landtag der Antrag ‚Solidarität mit den Menschen in der Erbebenregion – Hessische Landesregierung muss Abschiebestopp in die Türkei erlassen‘ aufgerufen. Dazu erklären Elisabeth Kula und Jan Schalauske, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: „Angesichts der Verwüstung, die das Erdbeben in der Türkei und Nordsyrien angerichtet hat, ist es skrupellos, wenn das Land Hessen weiterhin an Abschiebungen in die Region festhält ...
  • / Presse (Landtag)

    Schwarzgrüne Wohnungspolitik: Alles, aber keine Erfolgsgeschichte

    Anlässlich der heutigen Pressekonferenz von Wirtschaftsminister Tarek Al-Wazir (Grüne) zur hessischen Wohnungspolitik erklärt Jan Schalauske, Vorsitzender und wohnungspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: „Es ist erfreulich, dass die Zahl sozial geförderter Wohnungen in Hessen im Vergleich zum Vorjahr zugenommen hat ...
  • / Reden

    Rede zu Landesverteidigung und Zivilklauseln

    In seiner 126. Plenarsitzung am 26. Januar 2023 diskutierte der Hessische Landtag zu Landesverteidigung und Zivilklauseln. Dazu die Rede unseres Vorsitzenden und friedenspolitischen Sprechers Jan Schalauske.
  • / Presse (Landtag)

    Verabschiedung des Landeshaushalts: Auf Krise und Klimawandel fehlen Schwarzgrün die Antworten

    Anlässlich der Verabschiedung des Landeshaushalts erklärt Jan Schalauske, Vorsitzender und finanzpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: „Im Doppelhaushalt fehlen klare Schwerpunkte für ein gerechtes und soziales Land in der Krise. Schwarzgrün versucht mit kleinen Geschenken vor der Wahl Themen abzuräumen, ohne die Probleme wirklich zu lösen ...
  • / Reden

    Auf Krise und Klimawandel fehlen Schwarzgrün die Antworten

    In seiner 125. Plenarsitzung am 25. Januar 2023 diskutierte der Hessische Landtag anlässlich der Verabschiedung des Landeshaushalts. Dazu die Rede unseres Vorsitzenden sowie haushalts- und finanzpolitischen Sprechers Jan Schalauske.
  • / Presse (Landtag)

    Abgeordnete der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag übernehmen Patenschaften für politische Gefangene im Iran

    Die Abgeordneten der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag Elisabeth Kula, Jan Schalauske, Torsten Felstehausen, Petra Heimer und Christiane Böhm haben Patenschaften für politische Gefangene im Iran übernommen. Dazu erklären Elisabeth Kula und Jan Schalauske, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: „Seit über vier Monaten, seit der Ermordung von Jîna Mahsa Amini durch die Sittenpolizei, revoltieren Menschen im Iran gegen die Unterdrückung durch das Regime ...
  • / Presse (Landtag)

    AfD–Fraktion: „Flügel-Mann“ als „Sachverständiger“ in Anhörung

    Die AfD hat in der heutigen Anhörung zum Wahlrecht ab 16 in Hessen Thomas Seitz, der aufgrund rassistischer Äußerungen und mangelnder Neutralität aus dem Beamtenverhältnis entlassen wurde, als Sachverständigen hinzugezogen. Dazu erklärt Jan Schalauske, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: „Dass die AfD auch in Hessen als verlängerter Arm der Extremen Rechten fungiert, ist nichts Neues ...
  • / Presse (Landtag)

    Anhörung bestätigt LINKE: Wir brauchen ein Wahlrecht ab 16 in Hessen

    Anlässlich der heutigen Anhörung im Hauptausschuss zum SPD-Gesetzentwurf zur Einführung eines Wahlrechts ab 16 in Hessen erklärt Jan Schalauske, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: „DIE LINKE setzt sich seit geraumer Zeit für ein Wahlrecht ab 16 ein. Dass es weder rechtliche noch sonstige durchgreifende Argumente gibt, die es rechtfertigen, junge Menschen vom Wahlrecht auszuschließen, haben wir in der heutigen Anhörung eindrücklich dargestellt bekommen ...
  • / Presse (Landtag)

    Haushaltsabschluss 2022: Es gibt wichtigeres zu tun als Rücklagen füllen

    Anlässlich der Mitteilung des Finanzministeriums über den Jahresabschluss für das Jahr 2022 erklärt Jan Schalauske, Vorsitzender und haushaltspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: „Der Landeshaushalt 2022 hat offenbar nur wenig mit dem Haushaltsabschluss 2022 zu tun. Es ist zwar einerseits erfreulich, wenn das Land deutlich höhere Einnahmen verbuchen kann ...
  • / Presse (Landtag)

    Anträge zum Doppelhaushalt: Für besseren Schutz von Mensch und Klima, sozialen Ausgleich und massive Investitionen in die Zukunft

    Anlässlich der Haushaltsberatungen legt DIE LINKE zur Dritten Lesung 125 Änderungsanträge vor. Dazu erklären Elisabeth Kula und Jan Schalauske, Vorsitzende der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag: „Die Schwerpunkte unsrer Änderungsvorschläge lassen sich unter den Stichworten ‚Schutz von Mensch und Klima, ein sozialer Ausgleich in der Krise, die Stärkung der öffentlichen Infrastruktur und massive Investitionen in die Zukunft‘ zusammenfassen ...
  • / Presse (Landtag)

    Hessisches Sozialticket angekündigt: Politischer Druck von Links wirkt

    Hessens schwarzgrüne Landesregierung kündigt an, ein ÖPNV-Sozialticket namens „Hessenpass mobil“ für Beziehende von ALG2, Wohngeld und Sozialhilfe einführen zu wollen. Dazu erklärt Jan Schalauske, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE im Hessischen Landtag: „Dass Schwarzgrün jetzt ein Sozialticket für Hessen ankündigt, zeigt: Politischer Druck wirkt ...
Blättern: