Die Hessische Verfassung ist ein Versprechen für ein soziales, gerechtes und friedliches Land

01.12.2022

Heute jährt sich die Hessische Verfassung zum 76. Mal. Dazu erklärt Jan Schalauske, Vorsitzender der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag:

„Heute jährt jährte sich die Hessische Verfassung zum 76. Mal. Sie ist ein Bekenntnis zum Frieden, zum Antifaschismus, zur Gleichheit und Freiheit der Menschen, zu sozialen Rechten und zur Beschränkung wirtschaftlicher Macht. Sie enthält weitgehende soziale Rechte, fordert eine Demokratisierung der Wirtschaft, eine Sozialisierung der Schlüsselindustrien und ächtet den Krieg. Für DIE LINKE ist sie ein großes Versprechen, das in Zeiten von Krieg und Krise, der wachsenden sozialen Ungleichheit und der Klimakrise mehr denn je einzulösen gilt. Dieser Tag sollte uns nicht nur in ihrem 76. Jahr besonders wichtig sein, sondern es gilt den 1. Dezember zukünftig noch stärker im Alltagsbewusstsein in Hessen zu verankern.“