Wer Klimaschutz will, darf keine Autobahnen bauen

01.10.2020
Jan Schalauske - Wer Klimaschutz will, darf keine Autobahnen bauen I

In seiner 55. Plenarsitzung am 1. Oktober 2020 diskutierte der Hessische Landtag über den Weiterbau der A49 und die Situation im Dannenröder Forst. Dazu die Rede unseres stellvertretenden Vorsitzeden Jan Schalauske.

Beachten Sie auch den beigefügten Antrag: „Wer Straßen sät, wird Verkehr ernten“ – kein Weiterbau der A 49 – Dannenröder Wald erhalten – Verkehrswende durchsetzen, um Menschen und Klima zu schützen – #waldstattasphalt